deutsch
english

Italienisch lernen in Florenz

Ponte Vecchio in FlorenzImmer mehr Schüler und Studenten entscheiden sich dafür, die italienische Sprache zu erlernen. Die klangvolle Aussprache und das mediterrane Lebensgefühl, welches mit der italienischen Sprache einhergeht, fasziniert viele Menschen, weshalb sie die Sprache gerne erlernen möchten. Da die Möglichkeit des Sprechens der Sprache in Deutschland fast nicht gegeben ist, möchten viele der Lernenden eine Sprachreise in den „Großen Stiefel“ machen. In Italien haben sie die Möglichkeit, vor Ort ihre Sprachkenntnisse zu verbessern und viel Wissenswertes dazu zu lernen.

Mit Lingusto italienisch lernen und gleichzeitig einen Urlaub machen, dass und vieles mehr verspricht eine Sprachreise. In Italien gibt es zahlreiche Städte, in denen es attraktiv ist, am Vormittag seine Sprachfähigkeiten auf Vordermann zu bringen und danach auf Entdeckungstour zu gehen. Neben Mailand, Rom oder Siena ist auch eine Sprachreise nach Florenz zu empfehlen. Der Hauptstadt der Toskana kommt insbesondere in kultureller Hinsicht eine bedeutende Rolle zu. Florenz hat circa 370.00 Einwohner und jede Menge Sehenswürdigkeiten zu bieten. Insbesondere Museen laden zu Besichtigungen ein. So kann beispielsweise das Kunstmuseum Accademia delle Arti del Disegno oder das sich im Palazzo del Bargello befindliche Museum mit Bildhauerwerken  besucht werden. Bekannte Sehenswürdigkeiten sind z.B. die Biblioteca Medicea Laurenziana, die Große Synagoge sowie die Kirchen Maria-Magdalena-de-Pazzi und San Marco. Beim Schlendern durch die malerische Altstadt Florenz', welche schon seit langer Zeit ins UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen ist, kommt das einzigartige Stadtbild mit seinen zahlreichen Kunstwerken zum Vorschein. Ein gute Möglichkeit um so eine Städtereise möglichst inviduell zu gestalten ist die Anmietung einer Ferienwohnung von privat. Hier eine Auswahl für Ferienwohnungen in Florenz sowie wie hier für verfügbare Ferienwohnungen in Venedig. Das einmalige Flair dieser traumhaften Stadt macht jeden Sprachaufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Der Kontakt zu den Einheimischen in alltäglichen Situationen sorgt dafür, dass der Sprachschüler die neuen Vokabeln und Grammatik verinnerlicht. Die qualifizierten Lehrkräfte stellen aber auch so sicher, dass sich ein Lernerfolg schnell einstellen wird.

Neben einem Sprachzertifikat nimmt der Urlauber von der Sprachreise viele tolle Eindrücke und schöne Momente einer traumhaften Stadt mit nach Hause.

Kreuzfahrten durch das Mittelmeer

Immer mehr Urlauber möchten die Faszination Kreuzfahrt kennenlernen und den Komfort an Bord genießen sowie die tollen Reiseziele besuchen. Kreuzfahrten sind rund um die Welt möglich. Natürlich können Heimatverbundene auch über die Ostsee schippern, aber auch weiter entfernte Reisen wie in die Südsee, den Indischen Ozean oder die Karibik sind beliebte Kreuzfahrten. Oftmals werden aber auch Kreuzfahrten über das Mittelmeer gebucht, da hier traumhafte Urlaubsparadiese auf die Passagiere warten und es viel zu entdecken gibt.
Mittelmeerkreuzfahrten nach Italien sind sehr zu empfehlen, da hier tolle Ausflugsziele wie Messina, Neapel oder Livorno warten. Die Passagiere können sich auf dem Schiff bestens erholen und nebenbei jede Menge andere Unterhaltung erleben. Der umfangreiche Spa- und Wellnessbereich ermöglicht den Urlaubern viel Entspannung und sorgt dafür, dass der Alltagsstress ganz schnell verschwunden ist. Die Saunagänge und Massagen bringen Körper und Seele wieder in Einklang, so dass der Reisende nach dem Urlaub vollkommen erholt ist. Auf dem Kreuzfahrtschiff können die Passagiere neben tollem Badespaß auch Unterhaltung im Kino oder Theater genießen. Wenn das Schiff anlegt, geht es von Bord und die Entdeckungstour kann beginnen. Ein faszinierendes Reiseziel stellt Livorno dar. Die Stadt in der Toskana weist ein sehr schönes Stadtbild auf und begeistert so seine Besucher. Die durch den Festungsgraben Fosso Reale umgebende Altstadt wird durch die Einkaufsstraße Via Grande geteilt. Das Stadtviertel Venezia Nuova ist von vielen Kanälen durchzogen und gleicht so ein wenig der Stadt Venedig. Des weiteren hat Livorno mit dem Dom Duomo San Francesco di Assisi oder der Kirche Chiesa di San Giovanni Battista einige schöne Kirchen und Synagogen zu bieten. Auch Sehenswürdigkeiten wie das Wahrzeichen der Stadt, das Denkmal der 4 Mohren und verschiedene Museen machen den Besuch von Livorno empfehlenswert. 
Neben Livorno gibt es aber noch viele andere tolle Städte während der Kreuzfahrt auf dem Mittelmeer zu entdecken, weshalb die Art von Reisen den Urlaubern lange in unvergesslicher Erinnerung bleibt.         

Traumhafte Städtereise nach Italien

Städtereisen durch FlorenzItalien ist eines der meistbesuchtesten Länder Europas. Viele der Touristen fahren in den großen Stiefel, da sie einen schönen Badeurlaub erleben möchten. Doch auch Städtereisen sind sehr zu empfehlen. Denn mit tollem Stadtbilder und vielen Sehenswürdigkeiten haben Rom, Mailand oder Florenz viel zu bieten. Beim Schlendern durch die Städte kann der Besucher das mediterrane Flair der italienischen Städte genießen und traumhafte Ecken kennenlernen.
Faszinierende Städtereisen mit Solegro versprechen zu einem tollen Erlebnis zu werden und den Urlaub zu einem unvergesslichen Ereignis zu machen. Aber nicht nur die italienischen Metropolen Mailand und Rom lohnt es zu bereisen. So ist es unter den Urlaubern auch sehr beliebt, die Ferien in der Toskana zu verbringen. Für eine Städtereise in die Toskana eignet sich insbesondere Siena. Die Stadt hat knapp 54.500 Einwohner und trotz ihrer überschaubaren Größe viel für Touristen zu bieten. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Sienas zählt zweifelsfrei der Dom. Dieser besteht aus weißen sowie schwarzen Marmor und zählt zu den bedeutendsten gotischen Bauten Italiens. Siena wird durch weitere Kirchen wie die Basilica di San Clemente in Santa Maria dei Servi, die Basilica di San Domenico oder die Oratorio di San Rocco durchzogen, die mit ihren imposanten Äußeren das Stadtbild fast einzigartig machen. Weitere Highlights bei einem Stadtrundgang durch Siena sind das Pilgerhospiz Ospedale Santa Maria della Scala und das Rathaus Palazzo Pubblico. Das Rathaus liegt nahe dem Hauptplatz Sienas, dem Piazza del Camp. Weitere Sehenswürdigkeiten stellen die als älteste Banke der Welt geltende Banca Monte dei Paschi di Siena und die im Jahre 1932 eingeweihte Kunstakademie dar. Eine Reise in die toskanische Stadt kann auch mit einem Besuch des Kunstmuseums  oder für Fußballbegeisterte mit einem Spiel vom AC Siena verbunden werden.
Eine Städtereise nach Siena bietet den Urlaubern bleibende Eindrücken und einzigartige Momente einer tollen Stadt und ist daher sehr zu empfehlen!

Tags

Urlaub in Italien und am Mittelmeer
  |  

Webdesign von First-Web.de

Login