Veranstaltungen in der Toskana und Umbrien - Italien

Florenz Maggio-Musicale-Fiorentino (findet jährlich statt).
Nach den Salzburger Festspielen ist der Maggio Musicale Fiorentino, das älteste und berühmteste Musikfestival Europas. Die bekanntesten Musiker, Opernsänger und Künstler der Welt sind hier zu Gast: http://www.maggiofiorentino.com

Florenz Artigianato e Palazzo (findet jährlich statt).
Die große Gartenanlage, die sich hinter dem Palazzo Corsini al Prato (in via della Scala, 117) erstreckt, ist ein weiteres Beispiel für italienische Gartenbaukunst, mit kleinen von Hecken und Statuen unterteilten Alleen. Duftende Zitronenbäume bereichern diese Anlage. Der Garten ist nur zu besonderen Anlässen für die Öffentlichkeit zugänglich, wie zur Ausstellung “Artigianato e Palazzo”, die wohltätigen Zwecken dient und jährlich im Mai die antiken Kunsthandwerke ausstellt. Das ist die ideale Gelegenheit, um diese schöne Gartenanlage zu besuchen.
http://www.artigianatoepalazzo.it

Florenz Scoppio del Carro Ostern (findet jährlich statt).
Jedes Jahr am Ostersonntag findet in Florenz der traditionele Scoppio del Carro, die Karrenexplosion, statt.
Dieses Ritual geht bis auf das 12. Jahrhundert zurück und erinnert an die Entfachung des heiligen Feuers mit Hilfe von Schottersteinen des heiligen Grabes.
Ursprünglich wurden damit alle Feuerstellen der Stadt wieder neu entzündet.

Florenz Festa del Grillo das Grillenfestival (findet jährlich zu Christi Himmelfahrt statt).
Im Jahre 1582 kam es hier in Florenz zu einer wahren Grilleninvasion, die ganze Ernte gefährdete. Die Florentiner organisierten daraufhin richtige Grillenjagden. Und viele Jahre danach jagten noch immer Menschen an diesem Tag Grillen, um an diesen Vorfall zu erinnern. Ein eigentümliches, traditionelles Ritual, bei dem man seinen Lieben lebendige Grillen in handgeflochtenen Käfigen überreicht. Im Cascine Park, dem Markt in der Nähe des Flusses Arno kann man Grillen als Glücksbringer kaufen.

Florenz Calcio Storico (findet jährlich statt).
Es ist ziemlich ungewiss, wie dieser Wettkampf Kostümfußball, eine Mischung aus Rugby und Fußball, das jährlich im Juni in Florenz stattfindet, eigentlich entstanden ist. Ein traditionelles Sportevent das viel Spaß und Eifer verspricht.

Florenz Festa di S. Giovanni (findet jährlich statt).
Im Juni ist in Florenz das Fest des Schutzheiligen. Es ist ein lokaler Feiertag. Höhepunkt der Feierlichkeiten ist das Feuerwerk, welches von Piazzale Michelangelo abgeschossen wird und die Stadt in einem zauberhaften Bild von oben beleuchtet.  

Grassina Prozession Freitag vor Ostern (findet jährlich statt)
In Grassina wird am Karfreitag eine die Passion Christi aufgeführt. An der “Rievocazione della passione di Cristo” nehmen gut 500 Darsteller teil.
Die traditionellen Aufführungen gibt es bereits seit dem 17. Jahrhundert.

Assisi Calendimaggio im Mai (jährlich, am ersten Donnerstag, Freitag und Samstag nach dem 1 Mai)
Der Calendimaggio ist ein Festival um den Frühling zu feiern, mit mittelalterlichen Kostümen, Spielszenen und musikalischen Darbietungen, Gedichten und Liedern.

Greve in Chianti Fest der Blumen (jährlich, erstes Wochenende im Mai)
Das Fest der Blumen findet während der ersten Maiwoche statt.
Die Verwandlung des Hauptplatzes von Greve, der dann mit einem riesigen und bunten Teppich von Blumen jeder Art bedeckt wird, ist ein Muss.

Narni Corsa all’Anello – Ring race Die Jagd auf den Ring (findet jährlich im Mai statt / vom letzten Aprilsamstag bis zum zweiten Maisonntag)
Es handelt sich hierbei um die historische Aufführung eines mittelalterlichen Turniers die nach Regeln aus dem Jahr 1371, die bis zum 19. Jahrhundert gültig waren.
1968 wurde es zu Ehren des Stadtpatrons, San Giovinale wieder eingeführt. Die Veranstaltung wird von Fahnenschwenkern, Musik- und Kulturveranstaltungen und Aufführungen begleitet.

Gubbio Corsa dei Ceri (am 15 Mai jedes Jahr)
Der Wachskerzenlauf von Gubbio ist ein Wettlauf zu Ehren der Heiligen Ubald von Gubbio, Georg und Antonius, welche die Stadt Gubbio im Krieg gegen andere Städte unterstützten. Die Corsa dei Ceri wird am 15. Mai, dem Vortag von Sant’ Ubaldo gefeiert. Der Gewinner muss stets Sant’Ubaldo sein, da dieser der Stadtheilige ist. Daher wird die Corsa dei Ceri auch “der Lauf der Verrückten” genannt, da das Ende bereits zu Anfang des Laufes feststeht.

Lucignano Maggiolata Lucignanese - Das Blumenfest (findet jährlich immer letzter und vorletzter Sonntag im Mai statt)
An diesem traditionellen Volksfest wird das ganze Dorf mit Blumen geschmückt und jeder der vier Stadtteile präsentiert einen thematischen Wagen welcher in drei Runden durchs Dorf fährt.

Gubbio and Sansepolcro Palio della Balestra (Jährlich, in Gubbio, immer am letzten Sonntag im Mai und in Sansepolcro am zweiten Sonntag im September).
Es handelt sich hier um einen traditionellen Wettkampf mit der Armbrust. Die Armbrustschützen von Gubbio und die von Sansepolcro treffen sich in ihren charakteristischen, historischen Kostümen jährlich in der großartigen Szenerie der Piazza Grande. Während der Veranstaltung ist die virtuose und spektakuläre Darbietung der Fahnenschwinger zu bewundern. Am Ende des eigentlichen Wettkampfs windet sich ein historischer Umzug mit allen Teilnehmern durch die Straßen der Stadt.

Orvieto Festa della Palombella – Das Taubenfest (findet jährlich immer zu Pfingsten statt)
Eine historisch- kirchliche Aufführung, die im 15. Jahrhundert auf Wunsch der Familie Monaldeschi entstand. Sie findet zu Pfingsten statt. Es handelt sich um die Darstellung des Heiligen Geistes, der auf die Apostel herabstieg. Eine von kleinen Raketen angetriebene Taube gleitet an einem Seil von der Spitze der Kirche San Francesco bis zum Domplatz entlang. Dort steht das Abendmahl mit Madonna und den Aposteln, auf deren Köpfen sich eine kleine Flamme entzündet. Aus dem Ausgang des Fluges der Taube sagte man in der Vergangenheit den Ernteverlauf voraus.

Cortona Giostra dell’Archidado - Schützenturnier (findet jährlich statt)
Der Ursprung dieses Fests geht auf das Jahr 1367 zurück, in dem die Hochzeit von Francesco Casali Signore of Cortona und der Adligen Antonia Salimbeni von Siena gefeiert wurde. Teilnehmer aus jedem Stadtviertel treten gegeneinander an, um beim Armbrustschießen um die goldene Verretta zu kämpfen
http://www.giostraarchidado.com/en.aspx

Foligno Giostra della Quintana (Jährlich, am 3. Samstag im Juni und 2. Sonntag im September).
Das Turnier der Quintana ist ein Ritterturnier und ein kostümiertes, historisches Ereignis. Das Turnier besteht aus drei Teilen. Jedes Mal muss der Reiter vom galoppierenden Pferd aus drei Ringe, deren Durchmesser immer kleiner werden, mit einer Lanze durchstechen. Die Ringe hängen am gestreckten Arm einer Holzfigur aus dem 17. Jahrhundert, die einen Krieger darstellt. Der Gewinner bekommt ein kostbares Tuch, Palio genannt.

Arezzo Die Giostra del Saracino - Wettkampf des Drehbalkens (jährlich, am zweitletzten Samstag im Juni und am ersten Sonntag im September)
Dieses Ereignis wird jedes Jahr auf der Piazza Grande abgehalten. Vor Beginn des Wettkampfes stellen die berühmten Fahnenschwinger ihr Können unter Beweis und dann erinnert ein Umzug in historischen Kostümen mit Vertretern aller vier Stadtviertel an alte Traditionen. Der Wettbewerb selbst besteht darin, in vollem Galopp mit einer Lanze ein Schild zu treffen, welches an einem Arm eines Drehbalkens baumelt, ohne von der mit Eisen beschlagenen Keule getroffen zu werden, welche am gegenüberliegenden Arm befestigt ist. Dies ist nicht so einfach, denn wenn der Reiter das Schild trifft beginnt sich der Drehbalken mit großer Geschwindigkeit zu drehen. Sieger ist der, der am öftesten das Schild trifft, ohne seinerseits von der Keule getroffen zu werden.

San Gimignano Ferie delle Messi (jährlich, am dritten Wochenende im Juni).
Historische Erinnerung in den Straßen und auf den Plätzen mit Marktständen aus dem Mittelalter, Gefolge im Kostüm und ein ritterliches Turnier, genannt “Giostra dei Bastoni”.

Spoleto Festival (findet jährlich statt).
Das “Festival der zwei Welten” wurde 1958 von Gian Carlo Menotti (1911-2007) eingeführt und dauert von Juni bis Juli. Es finden auf mehreren Schauplätzen der Stadt Vorstellungen auf den Gebieten Oper, Theater, Ballett, Kammer- und sinfonische Musik statt. Besonders beliebt sind die Aufführungen vor der Fassade des Domes.
http://www.festivaldispoleto.com

Orvieto Prozession des Corpus Domini (findet järlich, am Tag des Corpus Domini statt).
Das Fest des Corpus Domini wurde 1265 von Urbano IV, nach dem Wunder von Bolsena mit der Bulle “Transiturus” eingeführt, die das Fest des Corpus Domini in der katholischen Welt verbreitete. Die erste Prozession war im Jahr 1337. Die Feste finden am Tag des Corpus Domini statt und umfassen kirchliche Veranstaltungen und historische Festspiele. Nach der Ausstellung der Reliquie des “Heiligen Tuchs” und der feierlichen Messe, findet eine prunkvolle Prozession statt, die von einem prächtigen historischen Umzug begleitet wird.
http://www.corteostoricoorvieto.it/en

Spello Infiorate (findet jährlich statt).
Die Infiorate ist ein einmaliges Ereignis in Spello “Hauptstadt der Blumen”. Jährlich während der Fronleichnamsprozession verwandeln sich die Straßen des mittelalterlichen Dorfes von Spello in Umbrien in einen schönen, spektakulären und großen Blumenteppich. Über 2,5 km der Straßen der Stadt sind mit Bildern von sakraler Kunst und mit Blütenblättern dekoriert.
http://www.infioratespello.it

Lucca Summer Festival (findet jährlich statt).
Auch in diesem Jahr findet im Juli das Summer Festival in Lucca statt. In der charakteristischen Piazza Napoleone, im Herzen der Altstadt Luccas, innerhalb der Stadtmauern finden die Open-Air Konzerte statt. Das genaue Staraufgebot muss noch definiert werden, aber es haben schon einige bekannte Stars fest zugesagt. Die Eintrittkarten für das Summer Festival in Lucca kann man online bestellen und kosten je nach Event zwischen 35 und 50 €. http://www.summer-festival.com

International Mugello Circuit Moto GP World Championship (findet jährlich statt).
Mugello ist eine der modernsten Rennstrecken mit hochwertigen Standards. Die Strecke liegt 30 km nordöstlich von Florenz.
http://www.motogp.com/

Perugia Umbria Jazz Festival (findet jährlich statt).
Umbria Jazz ist eines der wichtigsten Jazz Festivals Europas. Ab 1973 haben viele Musiker und Künstler in Perugia gespielt. Innerhalb von zehn Tagen, jeden bietet die Altstadt Perugias die perfekte Bühne für Konzerte und Veranstaltungen für jeden Zuschauer. Perugia wird in dieser Zeit zum Lieblingstreffpunkt für tausende Musikfans, aus ganz Italien, Europa und sogar aus den USA. http://www.umbriajazz.com/

Torre del Lago Puccini Festival in Torre del Lago (findet jährlich Juli und August statt).
Das Puccini Festival fand erstmals 1930 statt, und damit war der innerste Wunsch des italienischen Komponisten endlich erfüllt: eine Aufführung seiner Opern erleben zu können - direkt an den Ufern des Sees, wo er sie komponiert hatte.
Infos unter: http://www.puccinifestival.it/

Greve in Chianti Chianti Classico Weinfest (jährlich, am 2.Wochenende im September)
Am besten fahren Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu diesem Event, denn: Sie kaufen einmalig ein Weinglas und können mit diesem Glas an jedem beliebigen Stand verschiedene Weine kosten.

Impruneta Festa dell’Uva – Traubenfest (järlich, am letzten Sonntag im September)
Nicht nur Wein. Am Tag werden im Rahmen des Festivals populäre Tänze dargeboten, Vorstellungen abgehalten, Geschmacksproben von Produkten aus regionalem Anbau angeboten und Shows über lokale Handwerksprodukte aufgeführt.

Perugia Eurochocolate - Schokoladenfestival (findet jährlich im Oktober statt).
Für acht Tage ist die Altstadt Standort für Schokoladenausstellungen, Workshops im Freien und Verköstigungen. An einigen Ständen erschaffen Konditoren riesige Schokoladenskulpturen, die schließlich in den letzten Tagen der Ausstellung zerstört werden. Das Publikum kommt wortwörtlich in den Genuss der Bruchstücke. Feinbäcker und Chefköche zeigen, wie man Gerichte mit Schokolade zubereitet, wobei neue Geschmackskombinationen nicht zu kurz kommen: Kakao wird heutzutage gern auch bei der Zubereitung von Hauptspeisen verwendet. Überall gibt es Kostproben und Pralinen.
http://www.eurochocolate.com

Empfehlungen für Ihren Urlaub

Apartment Accademia

Florenz Zentrum
ab 340,00 pro ÜN für 4 Personen
2
Schlafzimmer
4
Personen
65 m²
Größe

Castello bei Florenz Gruppenunterkunft

Florenz Chiantigebiet
ab 1.129,00 pro ÜN für 24 Personen
10
Schlafzimmer
24
Personen

Villa Buggiano Family Appartment bis 4 Personen

Buggiano Lucca
ab 179,00 pro ÜN für 4 Personen
4
Personen
60 m²
Größe

Villa Buggiano Family Appartment bis 4 Personen

Buggiano Lucca
ab 179,00 pro ÜN für 5 Personen
2
Schlafzimmer
5
Personen